Mittwoch, 20. März 2019

Bauleitplanung der Stadt Diemelstadt, 14. Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich "Am Holzhof" und 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 22 "Am Holzhof"

                                                                                  Bekanntmachung

Bauleitplanung der Stadt Diemelstadt, 14. Änderung des Flächennutzungsplanes für den Bereich „Am Holzhof“ und 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 22 „Am Holzhof“

Frühzeitige Unterrichtung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Öffentliche Informationsveranstaltung am Dienstag, den 12.03.2019 um 18:00 Uhr


Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Diemelstadt hat in ihrer Sitzung am 21.02.2019 beschlossen, für den im nachstehenden Kartenausschnitt gekennzeichneten Bereich den Flächennut-zungsplan und den o.g. Bebauungsplan zu ändern. Es wurde darüber hinaus beschlossen, die Öffentlichkeit gem. § 3 (1) BauGB sowie die Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gem. § 4 (1) BauGB über die Planung frühzeitig zu unterrichten. Zusätzlich erfolgt die Abstimmung mit den Nachbargemeinden gem. § 2 (2) BauGB.

Übersichtsplan: Lage des Geltungsbereiches M 1:25.000 i. O.

 

Geltungsbereich: M 1:1.000 i. O.

Der Aufstellungsbeschluss gem. § 2 (1) Baugesetzbuch (BauGB) sowie der Beschluss der frühzeitigen Unterrichtung gem. § 3 (1) BauGB werden hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Ziel der Bauleitplanung:
Das Gelände des Holzhofes wurde in der Vergangenheit - wie der Name schon sagt - als Holzlagerfläche und Holzverarbeitungsfläche genutzt. Anfang 2010 beabsichtigte ein Investor dort eine Bioenergieanlage mit angegliederter Shrimpszucht zu realisieren. Dazu führte die Stadt Diemelstadt das Verfahren zur 1. Änderung des Bauleitplanes durch. Der damalige Investor hat von dem Vorhaben Abstand genommen. Mittlerweile besteht Interesse, die Fläche für ein Sägewerk/Holzverarbeitung zu nutzen. Die Infrastruktureinrichtungen sind im Wesentlichen bereits vorhanden. Das Änderungsverfah-ren zur Bauleitplanung soll die rechtlichen Voraussetzungen für die Realisierung schaffen.
Die Vorbereitung und Durchführung von Verfahrensschritten ist gem. § 4b BauGB dem Büro für Freiraum- und Landschaftsplanung, Udenhäuser Str. 13, 34393 Grebenstein übertragen worden.

Hiermit wird zu der

öffentlichen Veranstaltung, die am
Dienstag, den 12.03.2019 um 18:00 Uhr
im Mehrzweckraum der Stadthalle,
Walme 1 in 34474 Diemelstadt-Rhoden

stattfindet, eingeladen.


Gem. § 3 (1) BauGB wird die Öffentlichkeit über die allgemeinen Ziele der Planung, sich wesentlich unterscheidende Lösungen, die für die Neugestaltung oder Entwicklung des Gebietes in Betracht kommen und die voraussichtlichen Auswirkungen der Planung öffentlich unterrichtet. Der Öffentlichkeit wird Gelegenheit zur Äußerung und Erörterung gegeben. Auch Kinder und Jugendliche sind Teil der Öffentlichkeit im Sinne des § 3 (1) Satz 1 BauGB.

Diemelstadt, 27.02.2019

Der Magistrat der Stadt Diemelstadt
Elmar Schröder, Bürgermeister

 

14. Änderung des Flächennutzungsplanes Bereich "Holzhof"

Begründung Vorentwurf

Plan Vorentwurf

 

2. Änderung B-Plan Nr. 22 "Am Holzhof"

Begründung Vorentwurf

Plan Vorentwurf