Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses am 24.06.2021


Am Donnerstag, den 24. Juni2021, findet um 19:00 Uhr in der Stadthalle in Diemelstadt-Rhoden die Sitzung des Haupt- und Finanzausschusses statt.

Tagesordnung:

1.      Eröffnung der Sitzung durch den Stadtverordnetenvorsteher

2.      Wahl des/der Vorsitzenden des Haupt- und Finanzausschusses

3.      Wahl des/der stellvertretenden Vorsitzenden des Haupt- und Finanzausschusses

4.      Wahl des/der Schriftführers/Schriftführerin sowie der Stellvertreter(innen)

5.      Mitteilungen des Stadtverordnetenvorstehers

6.      Mitteilungen des Magistrats

7.      Beitritt zum Zweckverband „Grenztrail“
         hier:     a) Vorstellung des Projekts
                      b) Beratung und Beschlussfassung über Beitritt
                      c) Wahl eines/einer Vertreters/Vertreterin für die Verbandsversammlung

8.      Wahl einer Schiedsperson und einer stellvertretenden Schiedsperson gemäß § 4 Hessisches Schiedsamtsgesetz
         (HSchAG)

9.      Wesentliche Ergebnisse des Jahresabschlusses 2020
         hier:      Unterrichtung der Stadtverordnetenversammlung gemäß § 112 Abs. 5 HGO

10.   Bekanntgabe von über- und außerplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen 2020 gemäß § 100 HGO

11.   Schlussbericht der Revision des Landkreises Waldeck-Frankenberg über die Prüfung des Jahresabschlusses zum
         31.12.2019
         hier:      Beratung und Beschlussfassung

12.   Beschluss über die Verleihung von Ehrenbezeichnungen gemäß § 28 Abs. 2 HGO i. V. m. § 7 Abs. 2 der
         Hauptsatzung der Stadt Diemelstadt

13.   Verleihung von Ehrenbezeichnungen und Verabschiedung der ehemaligen Stadtverordneten

14.   Verschiedenes

15.   Grundstücksangelegenheiten


Diemelstadt, den 18.06.2021
gez. Jürgen Pawelczig, Stadtverordnetenvorsteher